Die Gründung des Tauchclub Aarau findet im Jahr 1967 statt. Gründungsmitglieder sind: Jean Lapaire, Otto Walther, Hugo Reggazoni, Walter Wehrli und Ernst Christen. Der erste Präsident heisst Jean Lapaire.

Der Tauchsport steckt noch in den Anfängen. Bereits im ersten Clubjahr wächst die Mitgliederzahl von 4 auf 20 Taucher. Luft kann bei der Feuerwehr und schon bald bei einem Clubeigenen Kompressor gefüllt werden.

1967 Gründung des Tauchclubs Aarau (TCA) und Wahl von Jean Lapaire zum Präsidenten.
1969 tritt der TCA dem Schweizerischen Unterwassersport Verband (SUSV) bei.
1970 werden die ersten zwei clubeigenen Tauchflaschen angeschafft.
1970 Hugo Regazzoni wird neuer Präsident an einer ausserordentlichen GV.
1972 Erste Ausgabe des Club-Journals durch Hugo Regazzoni.
1974 Neuwahl des Vorstands an einer ausserordentlichen GV. Neuer Präsident wird Robert Siegrist.
1976 Austretende TCA-Mitglieder gründen das "Aquanauten-Team Sting Ray".
1977 Neuer TCA Präsident wird Alfred Affolter.
1977 Das clubeigene Tauchschiff "P 16" (auf dem Hallwilersee) wird abgewrackt. Jeweils im Winter turnt sich der TCA in der Turnhalle fit.
1978 Sieger der ersten TCA-Clubmeisterschaft wird Ernst Sager (von 34 Aktivmitgliedern).
1982 Der bisherige Vorstand wird abgewählt. Neuer Präsident ist Walter Wimmer. Das Clublokal befindet sich im Keller des TCS Aarau.
Abspaltung einer Gruppe Taucher; diese gründen die heutigen Sporttaucher.
1982 Gründung der TCA-Jugendgruppe durch Hanspeter Landis.
1983 Der TCA führt zusammen mit der SLRG ein Festzelt für 120 Personen am Jubiläumsfest "700 Jahre Stadtrecht Aarau".
1985 Unser Clublokal "Luftblöterli" wird nach dem Neujahrsschwimmen mit einem Raclette-Essen eingeweiht.
1990 Der TCA macht mit einem Stand und einem Tauchturm vorzügliche Werbung für den Tauchsport.
1992 Wir feiern (etwas verspätet) das 25-jährige Clubjubiläum.
1995 Zehn Jahre nach seiner Eröffnung wird das Luftblöterli mit frischer Farbe, kreativen Ideen und zahlreichen fleissigen Helfern renoviert.
1995 Der TCA nimmt die Internetseite www.tcaarau.ch mit Sichtweiteninformationen in Betrieb. 
1997 Der TCA feiert sein 30-jähriges Bestehen mit einem Bootstauchgang im Vierwaldstättersee bei herrlichem Sommerwetter und einer gelungenen Jubiläumsfeier am Abend.
1998 Der TCA geht mit der Zeit und erhält Anschluss ans Internet.
2000 Die TCA-Statuten werden überarbeitet und angepasst.
2007 40-jähriges Jubiläum bei strahlendem Sonnenschein am Hallwilersee.
2009 Zum Jahreswechsel geht die neue Interneseite online. Sichtweiten Informationen, die Fundgrube für Tauchartikel sowie eine grosse Linksammlung werden angeboten. 
2015 Die Webseite des TCA wird erneuert und aktualisiert.
2017 Das TCA Clublokal "Luftblööterli" wird geschlossen.
2017 50-jähriges Jubiläum mit einer Bootsfahrt auf der Reuss.